Hier geht es zum Newsletter
Bester Online-Tarif

Newsletter Nr. 04

Sommer auf Hofgut Wißberg: mit Genuss und Entspannung

Liebe Gäste und Freunde,

der Sommer ist im vollen Gange. Eine tolle Jahreszeit auf Hofgut Wißberg, in der so viel geboten wird. Genießen Sie absolute Ruhe und Entspannung bei einem Wochenende "Yoga im Weinberg - das Balance Retreat für Einsteiger". Oder erleben Sie genussvolle Momente in der Spitzengastronomie gramms. Genießen und entspannen - so fühlt sich Sommer an.

Herzliche Grüße

Ihr Hofgut Wißberg-Team

 

Yoga im Weinberg: Bericht vom Balance Retreat für Einsteiger

Vergangenen Freitag war es endlich soweit: Die erste Yoga-Gruppe ist auf Hofgut Wißberg – Das Weinberghotel eingetroffen. Ganz entspannt startete das Balance Retreat für Einsteiger mit einem Get Together auf unserer Terrasse und traumhaftem Blick in die Weinberge. Bei einem fruchtig frischen Aperitif konnten sich die Teilnehmer kennenlernen und austauschen. Trainerin Lena Braun gab erste Einblicke in die Themen Achtsamkeit und Körperwahrnehmung. Anschließend gab es in dem Restaurant gramms ein vitales 3-Gang-Verwöhn-Dinner. Ein köstlicher Avocado-Salat mit Crevetten, mediterranes Gemüse-Cous-Cous mit Maishähnchen und zum krönenden Abschluss gab es noch ein fruchtiges Passionsfrucht Panna Cotta mit frischen Himbeeren aus der Region. Ein absolut genussvoller Start in ein dynamisches Yoga-Wochenende.

Am nächsten Tag ging es sportlich früh los: Eine Stunde Morgen-Yoga um 07.30 Uhr. Mit sanften, langsamen Bewegungen und gezielten Atemübungen startete die Gruppe. Danach konnte das Fit-Frühstück mit frisch gemachten Smoothie Bowls genossen werden. Der Rest des Tages stand unter dem Thema: „No challenge – No change: Wecken Sie Ihre Energie“. In dem zweistündigen Intensivkurs kamen die Teilnehmer nicht nur ins Schwitzen. Da das Programm ganzheitlich entwickelt ist, gibt es neben den praktischen Yoga-Sessions auch Theorie-„Unterricht“. So erfahren die Einsteiger mehr über die Hintergründe der yogischen Philosophie und warum diese Sportart Körper und Seele so guttut. Theorie-Thema am Samstag war das „Chakra“, also das Energiezentrum. Lena Braun gab spannende Einblicke zu den Themen Muladhara Chakra bzw. Wurzelchakra und wie man sein Energiezentrum durch einfache Bewegungen aktivieren kann. Jetzt waren alle Teilnehmer so im „Flow“, dass sich alle spontan dazu entschlossen auf die Zeit zur freien Verfügung zu verzichten. So ging es nach dem Mittagessen gleich weiter mit Entspannungsübungen und Meditation. Beim Abendessen wurde dann wieder in vollen Zügen geschlemmt. „Das Sorbet mit Gewürzananas war ein Traum“ schwärmte eine der Teilnehmerinnen. Mit viel guter Laune und tiefenentspannt ließen unsere Yogis den Abend ausklingen. Schon ist Sonntag – letzter Tag! Einmal noch das erfrischende Outdoor Morgen-Yoga und das vitale Frühstück genießen, bevor ein letztes großes Highlight beginnt: Ein 30-minütiger Spaziergang durch die wunderschönen Weinberge. Nach dem Fußmarsch erreichten sie einen kleinen idyllischen Platz umrandet von grünen Weinreben und traumhaftem Weitblick in die Weinberge. Hier startete die letzte Yoga-Intensiv-Session. In dem Theorie-Part ging es dieses Mal um das Manipura Chakra, also um die Themen „Willen, Kontrolle, Tatkraft“ und wie man das gelernte in den eigenen Alltag integrieren kann. Zum krönenden Abschluss gab es an diesem wundervollen Plätzchen ein gemeinsames Picknick. Danach ging es zu Fuß wieder bergauf zum Plateau des Wißbergs, auf dem das Weinberghotel liegt und der Abschied stand an. „Das hat richtig gutgetan – hier oben ist wirklich ein besonderer Ort“ – so eine Teilnehmerin. Wir freuen uns sehr, dass sich unsere Yogis hier so wohl gefühlt haben und Ruhe und Balance finden konnten. Bis zum nächsten Mal!

Wer jetzt Lust bekommen hat – das Programm können Sie auch jederzeit individuell ab einer Gruppengröße von fünf Personen zu Ihrem Wunschtermin buchen. Sowohl für Einsteiger oder Fortgeschrittene – wir passen das Programm auf die Anforderungen der Teilnehmer gerne an. Lassen Sie sich einfach beraten und kontaktieren Sie uns unter 06701 – 916450 oder unter info(at)hofgut-wissberg.de

 

Genuss pur auf Rheinhessisch: Das Restaurant gramms auf Hofgut Wißberg

Was gehört zu einem gelungenen Aufenthalt? Ein komfortables Hotelzimmer, erstklassiger Wohlfühl-Service, eine idyllische Umgebung, ein umfangreiches Freizeitangebot und – eine Spitzengastronomie. Die gibt es auf dem wunderschönen Wißberg natürlich auch. Im Restaurant gramms werden Sie auf „rhoihessische“ Art kulinarisch verwöhnt. Die frische Küche überzeugt mit regionalen und saisonalen Gerichten. Dazu die köstlichen Weine der hiesigen Spitzen Winzer. Im Sommer das besondere Highlight: Die Sonnenterrasse mit Panoramablick in die traumhafte Hügellandschaft Rheinhessens. Sie möchten die regionalen Köstlichkeiten direkt in den Weinbergen genießen? Kein Problem, auf Nachfrage bereitet Ihnen das Hofgut Wißberg-Team ein Winzer-Vesper-Picknick vor mit leckeren Kleinigkeiten aus der gramms-Küche und dem passenden Wein. Oder wünschen Sie sich ein romantisches Candle-Light-Dinner mit einem exzellenten 3- oder 4-Gang Menü? Sie interessieren sich für einen kulinarischen Programmpunkt? Mehr erfahren..